Samstag, 9. März 2019, 19 Uhr:
Autorenlesung Jörg Sader aus „Alba, Liebste“

Cover Alba, LiebsteEin son­ni­ger Tag im August 1961: Während eine Jugendclique im Schwimmbad den Sommer genießt, wer­den im fer­nen Berlin die Steine zur Mauer auf­ge­türmt und stel­len die Weichen für ein Leben hin­ter dem Zaun. Eine gro­ße Liebe nimmt Fahrt auf und endet abrupt, ein schick­sal­haf­ter Bescheid besie­gelt das Leben eines jun­gen Zeitungsredakteurs.

Wie Schlaglichter zei­gen Jörg Saders poe­ti­sche Momentaufnahmen die tie­fe Kluft zwi­schen Damals und Jetzt, zwi­schen Erinnern und Erleben, zwi­schen brü­chi­gen Schichten aus Zeit.

Eintritt frei